Forschungsmethoden und Evaluation 2:Prüfungsfragen-10.10.2011

Aus Kognitiv Wiki - Kognition, Neuro, Bio, Psycho Wissen
Version vom 10. Oktober 2011, 20:08 Uhr von Psychologie (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Nach wiederholter Testung (n=170) zeigte sich, dass sich Personen, die beim 1. Messzeitpunkt eine sehr gute Leistung im Test erbrachten beim 2. Messzeitpunkt vers…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nach wiederholter Testung (n=170) zeigte sich, dass sich Personen, die beim 1. Messzeitpunkt eine sehr gute Leistung im Test erbrachten beim 2. Messzeitpunkt verschlechterten, während sich Personen, die bei der 1. Testung schlechte Leistungen erbrachten, bei der 2. Testung verbesserten. Der Mittelwert der Testleistung blieb über die zwei Messzeitpunkte gleich. Welche der folgenden Erklärungen für diese Ergebnisse trifft/treffen mit höchster Wahrscheinlichkeit zu?

  • Halo